Frühlingsfrische Outfits in den 10 Trendfarben der Saison

 

Im letzten Artikel habe ich Dir bereits die zehn aktuellen Trendfarben der Frühling-/Sommersaison 2017 vorgestellt. Heute wird es konkreter. Ich zeige Dir, wie Du diese Farben in ein Outfit integrierst und typgerecht für Dich stylst.

 

So wie die Outfits hier zusammengestellt sind, werden sie teilweise für mehr als nur den jeweiligen Jahreszeitentypen tragbar. Es ist alles eine Frage der Kombination :-) Welches gefällt Dir am Besten?

 

 

Willst Du wissen, welche der aktuellen Trendfarben und Schnitte

am besten zu Dir passen? >>> hier erfährst Du mehr dazu

 

 

Damit Du auch gleich weißt, wo Du die dargestellten Kleidungsstücke kaufen könntest (> Bezug nehmend auf eine der häufigsten Fragen meiner Kundinnen: "Wo bekomme ich Kleidung, die zu mir paßt?"), nutze ich dazu Fotos aus Partnershops*.

 

 

* Affiliate-Links

1. Greenery (Grün / grünes Laub)

Diese Farbe ist wirklich er-frischend und Frühlingshaft und bleibt mit ihrer Klarheit und dem starken Gelbanteil dem Frühlingtstypen vor-behalten.

 

Grünes Leinen-Kleid

  von Qieró

 

- Softclox Sandale Kea

  beige

 

- Kette "ECLIPSE  

  NECKLACEvon  

  Pippa&Jean

 

- SONNENBRILLE beige

  von Boden

 

2. Primrose Yellow (Primel)

Da es ein relativ kühl bis neutraler Gelbton ist, steht dieses Outfit mit dem Feinstrick-Pullover in "Primrose Yellow"  Frühlings- & Wintertypen, sowie besonders den blonden Sommertypen 

sehr gut.

 

- "Tilly" Gelber Pullover von Boden

  

-"Lili" Schuhe mit mittlehohem Absatz von Boden

 

- "Modischer Bleistiftrock" von Boden

 

- Kette "Peony Leaf Necklace" von  Pippa&Jean

  

 

3. Lapis Blue

Dieser intensive Blauton kommt besonders gut auf gebräunter Haut zu Geltung und steht Wintertypen ganz her-vorrangend. 

 

- "Rapallo" Oberteil 

blau mit Webkante von Boden

 

- Lange "Lena" Kette von Boden

 

- "Lena" Armband von Boden

 

- Sandalen mit Kreisdesign von Boden

 

 

4. Flame

Obwohl "Flame" ein Farbton ist, der auch/vor allem dem Herbsttypen gut steht, unterstreicht dieses Outfit ganz besonders die Leichtigkeit und oft spritzige Art eines Frühlingstypen.

 

"Kurzer Kaschmir-  

  Cardigan" Farbe: Löwenmäulchen

  von Boden

 

- "Joanna Slingback

   Pumpsnaturweiß mit Tupfen

   von Boden

 

- "Bella Fiora Studs"

  Ohrstecker von Pippa&Jean

 

- "Ornamental Eclipse Bracelet" Armband von Pippa&Jean

 

 

 

5. Hazelnut

Dieser "Hazelnut"-Beigeton ist ein sehr heller und neutraler Basiston und damit - je nach Kombination - für alle Jahrezeitentypen gut geeignet. In diesem Outfit sehen wir eine ausgewogene Mischung aus warmen und kühlen Tönen, auch alle recht neutral, so daß es typübergreifend tragbar ist. Die Sommer- & Wintertypen achten jedoch darauf, daß die Kette ein kühles Rot hat.

 

- "Richmond 7/8-Hose" 

weiter Schnitt, von Boden 

- "Beth  Kette  mit  Schmucksteinen" von Boden 

 

-"Mini-Satteltasche" von  Boden

 

- "Zweiteilige Pumps" von Boden

 

6. Niagara

Der rauchige Blauton, der dieses Outfit von Kopf bis Fuß dominiert, paßt am besten zu Sommertypen.

 

- Blusenshirt Mittelblau von

  Qieró

 

- Hose mit Minidruck,

  Nachtblau, Qieró

 

- "RING OF FOUR" von

  Pippa&Jean

 

Kette "Hella" silber,

  mehrreihig, Qieró

 

- Slip On mit Flechtband,

  mittelblau, Qieró

 

  

7. Pale Dogwood (Heller/Blasser Hartriegel)

"Pale Dogwood" ist ein neutraler Roséton mit leichtem Gelbanteil. In Kombination mit dem Aquafarbenen Cardigan und der Musterbluse, besonders aber auch durch die Farbigkeit und Materialmix der Kette kleidet dieses Outfit alle hellen Typen - ob Frühling oder Sommer - gleichermaßen gut.

 

- Rosa Hose, von Qieró

 

 

- "Cardigan Classic" von Qieró

 

- Slip On mit Flechtband, von Qieró

 

- "ISSEY BRACELET" - Armband von Pippa&Jean

 

- Tasche "Ronja Stitch", silberfarben, von "Fritzi von Preussen"

 

 

8. Kale (Grünkohl)

Der Olivton dieser Jacke ist natürlich für Herbsttypen optimal. Kombiniert mit einer Cremefarbenen Bluse schmeichelt dieses Outfit auch Frühlingstypen, besonders durch die leuchtenden Orange-Akzente der Paspel und Handtasche.

Ist die Bluse Reinweiß, neutralisiert sie den warmen Ton etwas und macht das Outfit auch gut die kühlen Typen gut tragbar.

 

- Grüne Jacke

  "Florence" von Boden

 

- "Octavia" Clutch   feuerrot von Boden

  

- "Campbell" Pumps mit Fransen von Boden

 

- Kette "Desert Darling" Pippa&Jean

 

 

 

9. Pink Yarrow (Pinke Scharfgarbe)

Eine sehr gewagte Mischung, die jedoch typisch für diese Saison ist: leuchtende Rottöne sowohl warm- als auch kalttonig - mutig miteinander kombiniert. Sieht umwerfend aus und steht in dieser Zusammenstellung hier vor allem den Wintertypen mit olivfarbenem Hautton. ("Deep")

 

- "Claudette"

   Ärmelloses Shirt

   pink, von Boden

 

- "Alexa" Bleistiftrock,   feuerrot, von Boden

 

- "Lucy" Kette mit   Scheibenanhängern von Boden

 

- "Vita Clutch" von  Boden

 

- "Octavia" Pumps von Boden

 

 

 

10. Island Paradise

Durch den niedrigen Hell-Dunkel-Kontrast ist dieses Outfit besonders für helle Typen geeignet. ("Light", "Sommer", "Frühling" )

 

- Leinen-Kleid aqua, von

  Qieró

 

- Schal "Constanza"

  blau-grau Melange von

  Qieró

 

- "ETERNAL CLOVER

  NECKLACE" -Kette von

  Pippa&Jean

 

- Zehensandale Cappuccino

  von Qieró

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0